Unsere oberste Zielsetzung ist es, unseren Patienten professionelle und freundliche Behandlungen auf höchstem Niveau anzubieten. Unsere vollste Aufmerksamkeit setzt die Person in den Mittelpunkt, die unsere Hilfe und Beratung benötigt. Wir pflegen in unserer Praxis eine stets offene und konstruktive Kommunikation. In jedem Fall und ganz besonders nach operativen Eingriffen ist für uns auch die Kommunikation mit dem behandelnden Arzt unersetzlich. Behandlung und Beratung sind wichtige Grundpfeiler unserer Therapie, genauso wie das konsequente Befolgen der Verhaltens- und Übungsmassnahmen. 

Als Arbeitgeber möchten wir unsere Mitarbeitenden im Sinne der Positiven Psychologie bei der Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Interessen optimal unterstützen und unter der Berücksichtigung Ihrer persönlichen Stärken weiterentwickeln. Wir pflegen ein faires Verhältnis zueinander und halten ein gegenseitiges Geben und Nehmen für ein wichtiges Element der Teamarbeit.

Wie wir arbeiten

„Active“  möchten wir Sie unterstützen, Fehlhaltungen und Fehlbelastungen zu erkennen.Sie sollen lernen eine Sensibilität  zu entwickeln, alte Bewegungs-Muster zu durchbrechen und sie nachhaltig Active zu verändern, um das Gefühl für den eigenen Körper wieder zu entdecken. Nur so können Sie langfristig erfolgreich an Ihrem Problem arbeiten.

Unsere Vorgehensweise:

Wir denken in Muskelketten und nicht in Muskeln und Körperabschnitten und sind an einem ganzheitlichen Ansatz der Therapie interessiert.

Wie entstehen Verspannungen?

Wir nutzen Tag für Tag unsere Muskulatur und sie reagiert entsprechend.

Einseitige Beanspruchung, Dauerbelastung, ungewohnte Bewegungsabläufe bauen Spannungen und Verkrampfungen auf.Eintönige und unzureichende Bewegungen schränken die Elastizität und Gleitfähigkeit des Gewebes ein.

Es kann zu Einschränkungen der Gelenkbeweglichkeit, Asymmetrien

und Schmerzen kommen.Oft sind die schmerzverursachenden Strukturen nur die „Opfer“ und nicht die „Täter“. Diese gilt es zu erkennen und in die Behandlung mit einzubeziehen. Hier ist es wichtig anzusetzen, um die Muskelketten wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Der Körper braucht gezielte Bewegung. Das Gewebe, das fasziale System ist auf dreidimensionale, funktionelle Bewegung ausgerichtet.

Um sich diese zu erhalten, müssen wir sie nutzen!

„Use it- or loose it“

„Benutze es oder verliere es“

Wir von „Active Care“ möchten Sie dabei unterstützen.

Unser Ziel ist es:

    Den Körper wieder zu erspüren

    Unökonomische Bewegungsmuster zu verändern

    Dreidimensionale Bewegungen wieder zu erlernen

    Die Bewegungsmuster im Alltag zu übernehmen

Erkennen Sie den Sinn unserer Zielsetzung und erwarten Sie keine Wohlfühlmassagen. Wir unterstützen Sie bei der Lockerung des Gewebes und fordern Sie gleichzeitig auf, dieses wieder zu bewegen. Ein Transfer in den Alltag ist notwendig, damit Sie Ihr Ziel erreichen.

Durch ein kontinuierliches Arbeiten an sich selbst kann das Gewebe sich umstellen. Funktionen können neu erlernt werden. Haben Sie Geduld und werden Sie mit uns gemeinsam „Active ,  beweglicher und schmerzfreier.

Ihr Team Active Care…..